zurück zum Artikel

PC Engine Core Grafx mini: Auch Konami baut Retro-Konsole

E3
PC Engine Core Grafx mini: Konami enthüllt Retro-Konsole

(Bild: Konami)

Auch Konami bringt eine Retro-Konsole auf den Markt. Bisher sind sechs Titel für die PC Engine Core Grafx mini angekündigt.

Auch Konami möchte auf dem wachsenden Markt für Retro-Konsolen mitmischen. Mit der PC Engine Core Grafx mini gewinnt der japanische Hersteller zumindest das Rennen um den umständlichsten Namen. Die Originalkonsole hieß schlicht PC Engine und wurde von NEC in Zusammenarbeit mit Hudson entwickelt. Hudson gehört seit 2012 zu Konami, der nun die Rechte an der Konsole hat. In Japan kam die PC Engine 1987 in den Handel, in den USA war sie als TurboGrafx-16 zwei Jahre später erhältlich.

Aktuelles zur Spielemesse E3 2019

mehr anzeigen
Trailer zur Retro-Konsole von Konami. Das Video zeigt die optisch abweichende US-Variante. (Quelle: Konami)

Konami veröffentlicht die PC Engine Core Grafx mini nun auf den verschiedenen Märkten mit abweichenden Namen und deutlichen optischen Unterschieden. Auch die Spiele unterscheiden sich. Für die europäische Variante sind bisher sechs Titel bestätigt: R-Type, New Adventure Island, Ninja Spirit, Ys Book I & II, Dungeon Explorer und Alien Crush.

Wie viele Spiele die Konsole letztlich unterstützen wird, ist nicht bekannt. Auch den Preis und den Release-Termin nennt Konami noch nicht. Neuauflagen von Retro-Konsolen kamen durch die Nintendo Classic Mini [17] in Mode, mittlerweile gibt es mit der Playstation Classic auch eine neue Fassung der Sony-Konsole. Sega arbeitet aktuell an dem Mega Drive Mini, die im September in den Handel kommen soll. (dahe [18])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4445083

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/E3-2019-Die-wichtigen-Konferenzen-und-Trailer-im-Ueberblick-4442623.html
[2] https://www.heise.de/meldung/Xbox-Scarlett-Microsofts-naechste-Konsole-mit-8K-Aufloesung-und-Raytracing-4443294.html
[3] https://www.heise.de/meldung/Final-Fantasy-7-Remake-hat-endlich-ein-Release-Datum-4443384.html
[4] https://www.heise.de/meldung/Uplay-Plus-Auch-Ubisoft-will-seine-Spiele-im-Abo-anbieten-4443533.html
[5] https://www.heise.de/meldung/Marvel-s-Avengers-Tomb-Raider-Entwickler-machen-Thor-und-Iron-Man-spielbar-4443662.html
[6] https://www.heise.de/meldung/Microsoft-Flight-Simulator-2020-Nahezu-fotorealistische-Grafik-dank-HDR-und-KI-4443858.html
[7] https://www.heise.de/meldung/Cyberpunk-2077-erscheint-am-16-April-2020-E3-Trailer-zeigt-Keanu-Reeves-4444128.html
[8] https://www.heise.de/meldung/Star-Wars-Jedi-Fallen-Order-14-Minuten-Lichtschwert-Gameplay-im-Trailer-4444135.html
[9] https://www.heise.de/meldung/Actionspiele-Ghostwire-Tokyo-und-Deathloop-Horror-und-Duelle-von-Bethesda-4444042.html
[10] https://www.heise.de/meldung/Elden-Ring-FromSoftware-arbeitet-mit-George-R-R-Martin-zusammen-4444133.html
[11] https://www.heise.de/meldung/FIFA-20-Neue-Version-laedt-zum-Strassenfussball-4444245.html
[12] https://www.heise.de/meldung/Nintendo-Neues-Zelda-Spiel-Witcher-3-fuer-die-Switch-4444427.html
[13] https://www.heise.de/meldung/Empire-of-Sin-Doom-Schoepfer-arbeitet-an-einem-Gangster-XCOM-4444643.html
[14] https://www.heise.de/meldung/PC-Engine-Core-Grafx-mini-Konami-enthuellt-Retro-Konsole-4445083.html
[15] https://www.heise.de/meldung/heiseshow-live-ab-12-Uhr-E3-2019-Sony-schwaenzt-Microsoft-glaenzt-kommen-jetzt-NextGen-Konsolen-4445080.html
[16] https://www.heise.de/meldung/E3-2019-Die-Ruhe-vor-dem-Spielesturm-4444972.html
[17] https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nintendo-Classic-Mini-kommt-im-Juni-zurueck-4048021.html
[18] mailto:dahe@heise.de