Menü

PDA-Prozessor mit Flash-Speicher inklusive

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 20 Beiträge
Von

Die Gerüchteküche brodelt und erwartet ein weiteres Mitglied in Intels XScale-Familie. Manitoba soll das gute Stück heißen, vermuten US-Newsdienste -- neben dem XScale-Prozessorkern soll der Chip noch Flash-Speicher und einen DSP enthalten. Damit wäre er ideal für Mobiltelefone und die immer mehr in Mode kommenden Smartphones geeignet.

Tatsächlich hat Intel schon länger eine solche Kombination als Personal Client Architecture PCA angedacht und zeigte auch auf seinem letzen Developer Forum in München eine -- allerdings namenlose -- Grafik mit einem solchen Kombi-Chip. Doch weitere Details gab es auf dem Entwicklerforum, während dessen der Chip-Riese einen der Schwerpunkte auf drahtlose Techniken legte, noch keine. Und so sagen auch die Spekulationen in den USA herzlich wenig über das neue Gespann. Intel wiederum kommentiert Vermutungen aus Prinzip nicht, daher gilt es auf die offiziellen Produktankündigung zu warten. Die soll aber immerhin noch in diesem Jahr geschehen. (hes)