Menü

Parsimony schliesst Gratis-Foren

Der Foren-Spezialist Parsimony hat am Freitag alle kostenlos geführten Foren eingestellt. Auf der Parsimony-Webseite gibt es dazu eine offizielle Erklärung. Verantwortlich für die Schwierigkeiten sind die offenbar gescheiterten Verhandlungen mit einem Hoster. Der habe seine Preise teilweise rückwirkend erhöht, statt wie versprochen zu senken.

Für 60 Mark im Jahr will Parsimony ein Forum für private Kunden weiterführen, Geschäftskunden zahlen künftig 139,20 Mark. Für einen Zeitraum von zwei Wochen sollen die Foren noch gesichert werden können. Parsimony empfiehlt seinen Kunden ein neues Gratisforum bei einem anderen Anbieter einzurichten und will die bisherige URL auf die neue Adresse umleiten. Wer will, kann sich auch das Parsimony-Skript selbst installieren. Alexander Richter von Parsimony arbeitet inzwischen daran, Koordinationsforen freizuschalten, in denen sich die Forengäste und -master der deaktivierten Gratisforen wiederfinden, um zu besprechen was weiter geschehen soll. (fro)

Anzeige
Anzeige