Menü

Philips kauft US-Lieferanten für Musikplayer-Zubehör

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Der niederländische Philips-Konzern übernimmt einen führenden US-Hersteller von Zubehör für mobile Musik- und Videogeräte. Der Kauf von Digital Lifestyle Outfitters (DLO), für den kein Preis genannt wurde, solle im zweiten Quartal vollzogen werden, teilte Philips heute mit.

DLO stellt unter anderem Konsolen für die Nutzung von iPods oder des Microsoft-Geräts Zune an heimischen Stereoanlagen oder im Auto her. Der Umsatz belief sich nach den Angaben 2006 auf 100 Millionen US-Dollar (74 Millionen Euro) und wurde vor allem in den USA erwirtschaftet. Philips hat den Bereich Peripheriegeräte und Zubehör in den vergangenen Jahren gestärkt und will mit der Übernahme von DLO zu den führenden Anbietern auf diesem Gebiet zählen. DLO hofft, unter dem Dach von Philips seine Wachstumschancen außerhalb den USA zu verbessern. (dpa) / (anw)