Menü

Playstation 3 in Japan ausverkauft

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 336 Beiträge

Nach dem ersten Verkaufstag der Playstation 3 ist Sonys neue Spielkonsole in Japan ausverkauft. Die in Medien überbrachte Nachricht kam nicht überraschend, denn nach offiziellen Angaben von Sony Computer Entertainment waren 100.000 Geräte in die Geschäfte gekommen, während Experten von nur 80.000 ausgegangen waren. Unklar ist derzeit noch, wann Sony den nächsten Schwung Playstation 3 an den Einzelhandel ausliefern kann.

Im Rahmen der Berichterstattung zum Verkaufsstart wurde auch der Preis für die besonders gefragte Version der Playstation 3 mit 60-GByte-Festplatte bekannt, den Sony zuvor offen gelassen hatte: Sie kam für 59.800 Yen (396 Euro) in den Handel. Die Konsole mit 20-GByte-Festplatte kostet 49.800 Yen (330 Euro). (anw)

Anzeige
Anzeige