Menü

Postbank und Sparkassen planen Online-Bezahldienst

vorlesen Drucken Kommentare lesen 221 Beiträge

Die Postbank, die Sparkassen und Genossenschaftsbanken wollen einen gemeinsamen Bezahldienst fürs Einkaufen im Internet starten. Ihre Kunden könnten den elektronischen Überweisungsdienst "Giropay" bereits in diesem Monat nutzen, berichtet die Wirtschaftswoche. Der Dienst soll am Montag kommender Woche vorgestellt werden. Weitere Banken könnten sich dem Dienst anschließen. Auch heißt es, das Online-Auktionshaus eBay wolle seinen Bezahlservice Paypal mit Giropay verknüpfen.

Die neu gegründete giropay GmbH ist ein Gemeinschaftsprojekt der Postbank, der Sparkassen-Finanzgruppe, der IT-Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken , FIDUCIA IT und GAD. (anw)