Menü

Preview des XML-Toolkits für Notes/Domino freigegeben

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Das auf der Developer Conference im Juni angekündigte Domino XML Toolkit ist als Preview-Version erschienen. Lotus bietet es kostenlos zum Download an.

Das Toolkit enthält C++- und Java-Klassen, DXLExport and DXLImport als Beispielprogramme sowie die Domino-DTD (Document Type Definition), die das XML-Vokabular für DXL (Domino XML Language) definiert. Neben Datenimport und -export bieten sich mit dem Toolkit vor allem Möglichkeiten, die Designelemente von Domino-Anwendungen ohne Verwendung des Domino Designer zu verändern. Das Toolkit eignet sich damit auch als Schnittstelle für die Anbieter externer Designwerkzeuge.

Zum gleichen Thema erschien bereits Ende November ein IBM Redbook "XML Powered by Domino – How to use XML with Lotus Domino", SG24-6207-00. Das Redbook beschreibt, wie man über Formulare, Ansichten, Pages oder Agenten XML aus Domino-Datenbanken erzeugt und mittels des mitgelieferten XSLT-Prozessors in anderen Formate übersetzt. Außerdem beschreibt das Buch, wie man vorhandene XML-Daten via Toolkit oder Agenten in Domino importiert.

Weitere Informationen findet man auf den DXL Ressource Pages im Notes.net und der XML-Seite des Lotus Developer Network. (Volker Weber) / (jk)

Anzeige
Anzeige