Menü

Priority Inbox: Gmail hebt wichtige E-Mails hervor

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 160 Beiträge
Von

Google hat sich für seinen E-Mail-Dienst Gmail eine neue Funktion ausgedacht, die dem Benutzer helfen soll, im täglichen E-Mail-Strom schnell die wirklich wichtigen Nachrichten zu finden. Die Priority Inbox arbeitet so ähnlich wie ein Spam-Filter, nur dass sie die wichtigen E-Mails herausfiltert.

Die Priority Inbox benutzt eine ganze Reihe von Signalen zur Festlegung, welche Mail für einen Nutzer wichtig sein könnte, wie Google in einem Blog-Post erläutert. Dazu gehört die Information, mit wem der Anwender häufig E-Mails austauscht und auf welche Nachrichten er antwortet. Der Benutzer kann aber auch explizit Nachrichten als wichtig oder unwichtig kennzeichnen.

Gmail soll Nachrichten zukünftig in drei Sektionen präsentieren: "Ungelesen und wichtig", "Gelesen, aber vom Benutzer für die Wiedervorlage markiert" und "alles andere". Priority Mail befindet sich im Beta-Betrieb und soll nach und nach für alle Nutzer freigeschaltet werden. (jo)