Menü

ProSiebenSat.1 zeigt erstmals 4K-Inhalte – über HbbTV

Die Beiträge des Kabel-Eins-Formats "Abenteuer Leben am Sonntag" werden am 6. und 13. August parallel auch in 4K-Auflösung gesendet. Zu empfangen sind sie aber nur über den Online-Zusatzdienst HbbTV an passenden Fernsehern.

ProSiebenSat.1 zeigt erstmals 4K-Inhalte - über HbbTV

(Bild: ProSiebenSat.1)

Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 ermöglicht ihren Zuschauern am 6. und 13. August einen Blick in eine mögliche ultrahochaufgelöste Fernsehzukunft – allerdings nicht mittels 4K-TV-Ausstrahlung, sondern über den Online-Zusatzdienst HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV). Den unterstützt aber immerhin jeder halbwegs moderne Smart-TV.

Während der linearen Ausstrahlung von Beiträgen des Kabel-Eins-Formats "Abenteuer Leben am Sonntag" wird an diesen Tagen auf dem Smart-TV-Gerät ein Hinweis eingeblendet, der auf eine eigene Landingpage im HbbTV Portal verlinkt. Ist ein 4K-fähiges Gerät vorhanden, soll der Beitrag automatisch mit der vierfachen HD-Auflösung auf dem TV-Gerät abgespielt werden – eine passende Online-Verbindung vorausgesetzt. Nutzer ohne 4K-Geräte können den Beitrag in HD abrufen.

Am 06. August zeigt sich laut ProSiebenSat.1 um 22.15 Uhr "der Siam-Wasserpark auf Teneriffa von seinen schönsten Seiten", in der folgenden Woche präsentiert das TV-Magazin die Area 47 im Ötztal. Auch nach der Ausstrahlung der Sendung sollen die 4K-Inhalte über die Mediathek auf Abruf verfügbar sein.

Laut der Gesellschaft zur Förderung der Unterhaltungselektronik (gfu) ist der Absatz von 4K-fähigen Geräten 2016 im Vergleich zu 2015 um 107% gestiegen – was nach Ansicht der Sendergruppe deutlich zeige, dass diese Technik zunehmend in den Haushalten und im Bewusstsein der Zuschauer angekommen ist. Mit der Integration von 4K-Inhalten in das HbbTV-Angebot unterstreiche ProSiebenSat.1 "die Rolle als Innovationsführer bei neuen Technologien und Trends".

Die Sendergruppe gab bislang nicht bekannt, ob und wann sie mit einer regulären 4K-TV-Ausstrahlung beginnen will. (nij)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige