Menü

QSC verdoppelt Upstream-Bandbreite bei DSL-Flatrates

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 515 Beiträge

Am heutigen Dienstagmorgen wartet QSC mit einem Überraschungsgeschenk für seine Kunden auf: Ohne großes Aufsehen verdoppelt der DSL-Provider die Upstream-Bandbreite aller "Home"-Zugänge ohne Mehrkosten. Die Umstellung von 256 kBit/s auf 512 kBit/s im Upstream erfolge für alle Kunden um 10 Uhr; die höhere Bandbreite stehe dann nach einem erneuten Verbindungsaufbau zur Verfügung, teilte QSC mit. Von der Erhöhung profitieren Kunden der Flatrate-Zugänge Q-DSL home (nunmehr 1024/512 kBit/s) und Q-DSL home2300 (nunmehr 2300/512 kBit/s). (hob)

Anzeige
Anzeige