Menü

Quaero: Erster Vorläufer der europäischen Suchmaschine

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 119 Beiträge

Auf französisch-deutscher Regierungsebene wurde im vorigen Jahr beschlossen, den Suchmaschinen-Marktführern Google, Yahoo und Co. ein europäisches Pendant entgegenzusetzen. Danach gab es noch einiges Hin und Her um die Beteiligung deutscher Unternehmen, welches weitere Verzögerungen verursachte. So ist die Telekom im Januar aus dem Projekt ausgestiegen. Zuletzt sagten eine Reihe deutscher Unternehmen ihre Mitarbeit zu, darunter SAP, Holtzbrink, Thomson Deutschland, Lycos Europa und die Bertelsmann-Softwaretochter Empolis.

Während die deutschen Partner bisher nur Absichtserklärungen veröffentlicht haben, gibt es von Beteiligten aus Frankreich bereits eine funktionierende Volltextsuchmaschine für das Web: exalead des gleichnamigen Quaero-Projektpartners indexiert nach eigenen Angaben bereits 4 Milliarden Webseiten. Unter exalead.de ist auch eine Version für deutschsprachige Webseiten am Netz. Auch die Metasuchmaschine metager bezieht exalead-Treffer in ihre Ergebnisse mit ein.

exalead lohnt einen Blick. Der französische Web-Rechercheur enthält eine Reihe interessanter Funktionen, die auch der Platzhirsch nicht bieten kann, zum Beispiel die Anzeige verwandter Themen, mit der der Benutzer eine Suche weiter eingrenzen kann.

Zum Quaero-Projekt siehe auch: (jo)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige