Menü

RIM veröffentlicht Facebook-Anwendung für BlackBerry

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 33 Beiträge

Research in Motion, kanadischer Hersteller der BlackBerry-Geräte, meint es offensichtlich ernst mit seiner Endkunden-Initiative. Nun hat das Unternehmen einen dedizierten Client für die Social-Networking-Site Facebook veröffentlicht. Die Software geht weit über den bisher schon möglichen Browser-basierten Zugriff hinaus. So werden in der Statuszeile eingehende Facebook-Nachrichten gleichberechtigt neben E-Mails, Instant Messages und SMS-Nachrichten angezeigt. Eine Toolbar ermöglicht den schnellen Zugriff auf häufig genutzte Funktionen wie Status Updates, Photo Upload, Friend List, Poke, Write on Wall und Messages.

Facebook for Blackberry kann direkt vom Gerät "over the air" installiert werden. Die gleiche Adresse bietet auch eine Installation über den PC mit Internet Explorer an. Bis auf den anfallenden Datentransfer ist die Nutzung der Software kostenlos. (vowe)

Anzeige
Anzeige