Meldung vom 26.11.2015 10:13

"Recht auf Vergessen": Google löscht 1,2 Millionen Links aus seinem Index

Seitdem der Europäische Gerichtshof im Mai 2014 entschied, dass Google Verweise auf Webseiten mit sensiblen persönlichen Daten aus seiner Ergebnisliste streichen muss, wurden dazu 350.000 Ersuche gestellt.

Vorlesen

mp3 herunterladen

Erstellen Sie sich Ihre individuelle heise online-Nachrichtensendung im mp3-Format. Hier finden Sie unsere MP3-News der letzten 24 Stunden.