Menü

NASA-Visualisierungen: So könnte es auf Exoplaneten aussehen

Als Teil ihrer Öffentlichkeitsarbeit hat die NASA verschiedene Visualisierungen von bekannten Exoplaneten veröffentlicht. Über ein "virtuelles Reisebüro" können sich Internetnutzer ansehen, wie es auf den fernen Welten aussehen könnte.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 74 Beiträge
Reisebüro zu Exoplaneten: NASA wirbt für virtuelle Entdeckungen

Wer eine ungefähre Vorstellung davon haben möchte, wie es auf bereits entdeckten Exoplaneten aussehen könnte, wird nun bei der NASA fündig. Die US-Weltraumagentur hat ein virtuelles Reisebüro eingerichtet, in dem 360-Grad-Ansichten von mehreren Exoplaneten abrufbar sind. Zwar weisen die Forscher darauf hin, dass die Darstellungen auf den wenigen Daten beruhen, die wir von den fernen Welten haben, zumindest einen groben Eindruck bieten die Ansichten aber. Bei Kepler-186f beispielsweise können die Nutzer sich auch eine Visualisierung des Exoplaneten mit und ohne Atmosphäre anzeigen lassen – noch wissen wir nicht, ob es dort eine gibt.

So könnte es auf Kepler-186f aussehen.

(Bild: NASA)

Mit dem Angebot wirbt die NASA auch für ihre verschiedenen Forschungsmissionen, die sich Exoplaneten widmen. Zuvorderst ist das natürlich immer noch die Raumsonde Kepler, die einen Großteil der bislang bekannt Exoplaneten entdeckt hat. Das dürfte sich aber bald ändern, wurde doch erst vor wenigen Tagen das Weltraumteleskop TESS ins All gebracht. Anders als Kepler soll es sich nicht nur einer eng umgrenzten Himmelsregion widmen, sondern das gesamte Firmament nach Spuren ferner Planeten absuchen. Bald soll dann außerdem das ambitionierte James-Webb-Weltraumteleskop mehr über die Beschaffenheit der entdeckten Exoplaneten herausfinden – nicht zuletzt, ob dort die Entstehung von erdähnlichem Leben möglich wäre.

Reisewerbung für das Sonnensystem und Exoplaneten (14 Bilder)

Die NASA will mit futuristischer Reisewerbung für ihre Arbeit werben: Kepler-16b etwa ist ein Exoplanet, der zwei Sterne umkreist.
(Bild: NASA/JPL)

(mho)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige