Release Candidate von OpenOffice 3.2

Die OpenOffice-Entwickler haben den ersten Release Candidate der kommenden Version 3.2 freigegeben.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 185 Beiträge
Von

Die OpenOffice-Entwickler haben den ersten Release Candidate der kommenden Version 3.2 zum Download bereitgestellt. Zu den Neuerungen gehören eine schnellere Startzeit und ein verbesserter Import von MS-Office-Dokumenten.

Neue und verbesserte Funktionen gibt es vor allem bei der Tabellenkalkulation Calc, aber auch die anderen Bestandteile der Office Suite bringen einige Neuerungen. Einen Überblick geben die Release Notes.

Siehe dazu auch:

(odi)