Menü

Rundum-Sound: Paramount kündigt seine erste Blu-ray mit DTS:X-Ton an

Nach Lionsgate und Universal springt nun auch Paramount auf den DTS:X-Zug auf: Mit „The Big Short“ bringt das Hollywood-Studio in den USA seinen ersten Film mit Ton in dem Rundum-Sound-Format auf Blu-ray Disc heraus.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 9 Beiträge
"The Big Short"

(Bild: Paramount)

Seit Ende Januar können die ersten Audio/Video-Receiver das Rundum-Sound-Format DTS:X dekodieren. DTS:X bringt wie seine Konkurrenten Dolby Atmos und Auro-3D Höhenkanäle ins Heimkino, die über Deckenlautsprecher oder sogenannte Height Speaker (an der Wand, knapp unter der Decke montierte Boxen) wiedergegeben werden.

Bislang war die Auswahl an passenden Blu-ray-Titeln allerdings mager: In den USA veröffentlichten Lionsgate und Universal bislang fünf Filme mit DTS:X-Ton, für den deutschen Markt ist bislang nur eine entsprechende Disc von Universal angekündigt.

Die Blu-ray von "The Big Short" soll neben DTS:X-Ton eine französische, eine spanische und eine portugiesische Tonspur in Dolby Digital 5.1, sowie eine englische Audiodeskriptionsspur für Hörgeschädigte bieten.

(Bild: Paramount)

Nun aber springt Paramount auf den Zug auf: Die Home-Entertainment-Sparte des Studios wird in den USA den Film "The Big Short" ab dem 15. März mit englischsprachigem DTS:X-Ton anbieten. Eine deutsche Tonspur findet sich auf der amerikanischen Disc erwartungsgemäß nicht.

Dass ausgerechnet ein dialoglastiges Drama um das Platzen der US-amerikanischen Immobilienblase und die darauf folgende weltweite Finanzkrise im Jahre 2008 Paramounts DTS:X-Premierentitel wird, überrascht schon etwas. Kinobesucher von „The Big Short“ musste im Kino noch mit gewöhnlichen Surround Sound vorlieb nehmen. Dass Rundum-Sound auch bei einem Drama sehr zur Atmosphäre beitragen kann, bewies andererseits bereits der DTS:X-Titel „Ex Machina“.

Unklar ist bislang, ob die US-amerikanische Blu-ray Disc mit einer Regionalcode-Sperre versehen sein wird oder ob sich importierte Disc auch auf deutschen Blu-ray-Playern ohne Modifikation abspielen lassen. Ebenso hat Paramount bislang noch nicht bekanntgegeben, ob der aktuell noch in deutschen Kinos laufende Film auch hierzulande mit DTS:X-Ton auf Blu-ray Disc erscheinen wird.

Lesen Sie dazu auch:

(nij)

Anzeige
Anzeige