Menü

SATA-Flash-Disk mit 64 GByte

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 114 Beiträge
Von

Nachdem Samsung und SanDisk schnelle Solid State Disks (SSD) mit 32 GByte angekündigt haben, geht der taiwanische Hersteller Power Quotient International (PQI) nun einen Schritt weiter: Eine Flash-Disk mit 64 GByte und SATA-Schnittstelle solls dann doch sein. Der Hersteller nannte bis jetzt allerdings weder Details zur Geschwindigkeit des Laufwerks noch, was es kosten soll.

Erste Muster der Laufwerke hatte der Hersteller bereits auf Computex im vergangenen Jahr gezeigt; sie sollte Berichten zufolge eigentlich schon im August 2006 in höheren Stückzahlen ausgeliefert werden. PQI hatte die Markteinführung aber bislang aufgeschoben.

Für die Hauptgeschäftsführerin von PQI, Jance Lu, fing das neue Jahr indes schlecht an. Sie wurde von einem taiwanischen Gericht zu einer Geldstrafe von zwei Millionen NT-Dollar (rund 47.000 Euro) und zu einer Haftstrafe von zwei Jahren verdonnert. Die Gefängnisstrafe wurde für fünf Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Lu werden Bilanzfälschungen vorgeworfen. (boi)