Menü

SNIA und Eclipse kooperieren

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die Storage Networking Industry Association (SNIA) und die Eclipse Foundation wollen gemeinsam an der Weiterentwicklung von offenen Standards für das Speichermanagement arbeiten. Die SNIA, ein Zusammenschluss von Herstellern von Storage-Hardware und -Software, entwickelt Standards und Best Practices für den Storage-Markt. Das Eclipse-Unterprojekt Aperi arbeitet an einem offenen Speichermanagement-Framework. Die Zusammenarbeit soll die Verbreitung des SNIA-Standards Storage Management Initiative Specification (SMI-S) und die Entwicklung von Aperi-basierten Produkten zum Speichermanagement fördern. Aperi 0.1 wurde von der SNIA als SMI-S-konform zertifiziert. (odi)