Menü

Samsung Galaxy S7 kommt in zwei Größen

Die Galaxy-S7-Modelle Hero1 und Hero2 sollen in 5,1-Zoll mit normalem Flach-Display und in 5,5-Zoll mit Edge-Display vermutlich im Februar zum MWC2016 herauskommen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 147 Beiträge
Galaxi S6 edge

Smartphone mit Edge-Display -- hier noch das Galaxy S6 und S6 Edge

(Bild: dpa)

Hero1 und Hero2, so lauten nach den Erkenntnissen des koreanischen Newsdienstes ETNews die Codenamen der beiden vermutlich für Februar zum Mobile World Congress geplanten neuen Modelle des Smartphones Galaxy 7 von Samsung. Die beiden Modelle unterscheiden sich in Form und Größe. Hero 1 ist 5,2 Zoll groß, bestückt mit einem Flachdisplay. Hero2 ist mit 5,5 Zoll etwas größer und verwendet ein an den Seiten gewölbtes Edge-Display, so wie das noch etwas größere Galaxy S6 Edge+. Eine 5,1-Zoll große Edge-Version wie beim S6 ist offenbar nicht vorgesehen. Es gilt als wahrscheinlich, dass es sich beim Galaxy S7 wie beim Vorgänger um AMOLED-Displays mit Quad-HD-Auflösung handeln wird. Als Prozessoren dürften Qualcomm Snapdragon 820 und Samsung 8890 zum Einsatz kommen.

Auch Apple hat inzwischen ein Patent zum Edge-Display eingereicht, aber noch kein Produkt vorgestellt. Das wird möglicherweise ein neuer Streitpunkt im Dauerkonflikt zwischen Apple und Samsung. (as)

Anzeige
Anzeige