Menü

Samsung bringt CMOS-Bildsensor mit 14,6 Megapixeln

Samsungs neuer CMOS-Sensor im APS-C-Format (23,5 × 15,7 mm) löst effektiv 14,6 Megapixel auf und ist damit der Bildsensor mit der derzeit höchsten Pixeldichte in dieser Größe. Laut Hersteller zeichnet sich der Chip durch hohe Geschwindigkeit, geringen Stromverbrauch und einen großen Empfindlichkeitsspielraum aus; selbst bei einer Höchstempfindlichkeit von ISO 3200 soll der Sensor noch rauscharme Bilder liefern. Ein ebenfalls neuer Bildprozessor soll eine noch schnellere Verarbeitung der Aufnahmen erlauben. Wann erste Geräte mit dem neuen Sensor bestückt werden, gab Samsung nicht bekannt, ebensowenig weitere technische Einzelheiten. Die Abmessungen lassen vermuten, dass der Sensor bald bei einer semiprofessionellen Spiegelreflexkamera aus der GX-Serie oder auch beim Samsung-Partner Pentax zum Einsatz kommen wird. (rst)

Anzeige
Anzeige