Menü

Samsung zeigt microSD mit 8 GByte

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 141 Beiträge
Von

Samsung zeigt acht Gigabyte auf Fingernagelgröße

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung hat eine microSD-Karte mit 8 GByte Kapazität gezeigt. Laut Samsung liefert die Karte 16 MByte/s und lässt sich mit 6 MByte/s beschreiben, sodass sie in die Geschwindigkeitsklasse 4 des SDHC-Standards fällt.

Zu Preisen und Lieferbarkeit machte Samsung keine Angaben, außer dass man hofft, mit dem 8-GByte-Kärtchen bis 2010 im Mainstream gelandet zu sein. Momentan liegt die Obergrenze der microSDs bei 4 GByte; im Handel sind welche mit 2 GByte für unter 50 Euro erhältlich. Sie finden hauptsächlich in Mobiltelefonen Einsatz, mit einem Adapter sind sie auch in SD-Slots einsetzbar. Je mehr Platz die Karten bieten, desto attraktiver werden die Handys beispielsweise als MP3-Player. (jow)