Menü

Sandisk kündigt microSDXC-Karte an

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 130 Beiträge

Noch gibt es keine Smartphone mit einem passenden Slot, aber das Henne-Ei-Problem scheint überwunden zu sein: Sandisk hat eine 64-GByte-Speicherkarte im microSDXC-Format angekündigt. Die Übertragungsgeschwindigkeit gibt Sandisk mit 30 MByte/s an. Die Karte soll im Oktober in den Handel kommen und etwa 150 Euro kosten.

Sandisk erwartet, dass die Mehrzahl der voraussichtlich mehr als 1,7 Milliarden im Jahr 2014 ausgelieferten Smartphones einen microSDXC-Slot haben werden. Das microSD-Format hat sich bei Smartphones durchgesetzt, die bislang verbreitete Version SDHC ist jedoch nur bis 32 GByte spezifiziert. (ll)

Anzeige
Anzeige