Menü

Schmalband-Flatrate von Arcor

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 267 Beiträge
Von

Arcor bietet ab sofort eine ISDN- und Analog-Flatrate für 14,95 Euro im Monat an. Nutzen lässt sich die "Arcor-Internet by Call Flatrate" an allen Arcor- und T-Com-Festnetzanschlüssen. Arcor verspricht, dass weder Einrichtungskosten noch Einwahlgebühren anfallen. Die Flatrate lässt sich im Internet-by-Call-Verfahren jeweils für den laufenden Kalendermonat buchen und wird auf der Telefonrechnung ausgewiesen.

Um den Zugang nutzen zu können, muss sich der Anwender lediglich unter der Einwahlnummer 01 92 07 91 mit dem Benutzernamen arcor und dem Passwort internet einwählen. Beim ersten Aufruf einer Internetseite wird der Anwender auf eine Tarifseite umgeleitet und aufgefordert, den gewählten Tarif einmalig zu bestätigen. Für ISDN-Nutzer ist auch eine Kanalbündelung möglich, dann allerdings verdoppelt sich der monatliche Preis auf 29,90 Euro.

Die Flatrate gilt jeweils für den laufenden Kalendermonat und enthält keine weitere Vertragsbindung. Das bedeutet aber auch, dass Arcor das Angebot jederzeit zum Ende eines Kalendermonats einstellen könnte. (uma)