Menü

Schnellstes Fahrrad der Welt übertrifft eigenen Weltrekord

Im vergangenen Jahr wurde das Eta der Firma AeroVelo zum schnellsten mit Muskelkraft betriebenen Fahrzeug - in diesem Jahr hat es den eigenen Rekord um ein paar km/h übertroffen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 137 Beiträge
Schnellstes Fahrrad der Welt

(Bild: AeroVelo)

Das Eta der Firma AeroVelo ist nach wie vor das schnellste mit Muskelkraft betriebene Fahrzeug der Welt. Bei der World Human Powered Speed Challenge legte das Liegerad wie schon im Vorjahr die Bestzeit hin. Dabei übertraf das Eta mit Fahrer Todd Reichert sogar den bisherigen Weltrekord, den das AeroVelo-Rad 2015 aufgestellt hatte. Im Vorjahr hatte das Eta eine Höchstgeschwindigkeit von 139,5 Stundekilometern erreicht, in diesem Jahr schaffte es Fahrer Reichert sogar auf 144 km/h.

Das Eta ist ein besonders windschnittiges Liegerad, das dem Fahrer nur über einen integrierten Bildschirm, der von zwei Kameras befüttert wird, den Blick auf die Straße erlaubt. Ohne Fahrer wiegt das Eta nur 25 Kilo, der Rahmen besteht aus Carbonfaser.

Muskelbetriebener Helikopter

Die World Human Powered Speed Challenge wird jährlich beim Battle Mountain in Nevada ausgetragen, wo der Highway 305 sehr gerade verläuft. Dort messen verschiedene Hersteller ihre Kreationen mit der Konkurrenz.

AeroVelo ist nicht nur für das schnellste Fahrrad der Welt bekannt. Das Unternehmen machte sich auch mit der Erfindung eines mit muskelkraft betriebenen Helikopters einen Namen. (dahe)

Anzeige
Anzeige