Menü

Schwachstellen in Treibern unter Linux

vorlesen Drucken Kommentare lesen 11 Beiträge

Mehrere Treiber unter Linux enthalten Fehler, mit denen ein Nutzer mit gültigem Account auf den Kernelspeicher zugreifen und seine Zugriffsrechte ausbauen kann. Betroffen sollen die Treiber aironet, asus_acpi, decnet, mpu401, msnd und pss im Kernel 2.6 sein. Einige der Fehler sind laut Advisory auch im Kernel 2.4 enthalten. Red Hat stellt bereits neue Pakete zur Verfügung.

Siehe dazu auch: (dab)