Menü

ScummVM unterstützt 23 neue Point&Click-Adventures

Die Emulator-Software ScummVM unterstützt in der neuen Version 2.0 fast alle 32-Bit-Adventures von Sierra. Zu den frisch kompatiblen Spielen zählen Leisure Suit Larry 6 und 7 sowie King's Quest 7.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 35 Beiträge
ScummVM unterstützt 23 neue Point&Click-Adventures

(Bild: heise online)

ScummVM unterstützt nun weitere Point&Click-Adventures von Sierra. Die neue Version 2.0 ist unter anderem mit Leisure Suit Larry 6 und 7 sowie King's Quest 7 kompatibel. ScummVM 2.0 kann kostenlos heruntergeladen werden. Das Programm ist unter anderem für Windows, Linux, MacOS und Android verfügbar.

Die komplette Liste der neu unterstützten Spiele in ScummVM 2.0:

  • Cranston Manor
  • Full Pipe
  • Gabriel Knight
  • Gabriel Knight 2
  • King's Quest VII
  • King's Questions
  • Leisure Suit Larry 6 (hi-res)
  • Leisure Suit Larry 7
  • Lighthouse
  • Mixed-Up Mother Goose Deluxe
  • Phantasmagoria
  • Phantasmagoria 2
  • Plumbers Don't Wear Ties
  • Police Quest 4
  • RAMA
  • Riven: The Sequel to Myst
  • Shivers
  • Space Quest 6
  • Starship Titanic
  • The Dark Crystal
  • Time Zone
  • Torin's Passage
  • Ulysses and the Golden Fleece

ScummVM ist ein Emulator für klassische Point&Click-Adventures, die ohne Weiteres nicht mehr auf aktuellen Betriebssystemen laufen. Die Spiele an sich sind allerdings nicht enthalten. Um die Adventures spielen zu können, muss man die nötigen Dateien etwa von der Spiel-CD kopieren. Neben neu unterstützten Spielen bietet ScummVM 2.0 auch verbesserte Joystick-Steuerung. (dahe)

Anzeige
Anzeige