Menü

Sechs Namen für Windows 7 [Update]

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 498 Beiträge

Microsoft hat bekannt gegeben, in welchen Varianten der Vista-Nachfolger Windows 7 erscheinen soll. Sie ähneln den Vista-Varianten: Für den heimischen Einsatz sieht Microsoft Windows 7 Home Premium vor, während Windows 7 Professional für den Einsatz in kleineren Unternehmen gedacht ist (und damit Nachfolger von Windows Vista Business wird). Allerdings soll Windows 7 Professional alle Funktionen von Home Premium enthalten, das Media Center etwa wird also nicht mehr wie bei Vista Business fehlen. Für Großunternehmen mit Volumen-Lizenzen soll es wieder eine spezielle Version namens Windows 7 Enterprise geben, die nicht im Einzelhandel erhältlich ist. Sämtliche Funktionen aller anderen Versionen vereint die Windows 7 Ultimate Edition.

Der Vista-Nachfolger wird auch in abgespeckter Form erscheinen: Windows 7 Home Basic soll jedoch nicht mehr in den USA oder Westeuropa erhältlich sein, sondern nur noch in Entwicklungsländern. Dafür soll das noch weiter abgespeckte Windows Starter erstmals weltweit erhältlich sein, allerdings nur vorinstalliert von OEM-Herstellern auf stark limitierter Hardware. Was genau damit gemeint ist, hat Microsoft bislang nicht bekannt gegeben. Denkbar sind Geräte mit noch weniger Rechenleistung als heutige Netbooks, für die Microsoft Windows 7 Home Premium empfiehlt. Dass bei der Windows Starter Edition die 7 im Namen fehlt, soll wohl erneuten Ärger wie bei Vista Home Basic vermeiden helfen. (Update: Microsoft Deutschland hat zwischenzeitlich darauf hingewiesen, dass es sich bei der mehrfachen Nennung von "Windows Starter" um Schreibfehler handele. Korrekt heiße die Version Windows 7 Starter.)

Windows 7 soll offiziell spätestens drei Jahre nach Windows Vista auf den Markt kommen, das wäre im Januar 2010. Es wird jedoch erwartet, dass es deutlich früher erscheint, weil Microsoft sich nicht erneut das Weihnachtsgeschäft durch die Lappen gehen lassen will. Momentan läuft die Beta-Phase, bis zum 10. Februar kann jeder frei die Beta 1 von Windows 7 herunterladen. (axv)

Anzeige
Anzeige