Menü

Semantik für Wikipedia

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 72 Beiträge

Das Projekt Semantic MediaWiki erweitert die populäre Wiki-Engine MediaWiki, die für Wikipedia entwickelt wurde, um semantische Funktionen. Die an der Uni Karlsruhe programmierte Software kann mit Hilfe der Wiki-Autoren Beziehungen zwischen einzelnen Wiki-Einträgen ablegen.

Ein auf dem Projektserver hinterlegtes Beispiel demonstriert die Möglichkeiten: Neben einfachen Links, die beim Editieren nach MediaWiki-Art durch [[eckige Klammern]] gekennzeichnet werden, kann der Bearbeiter Verweise und Daten mit beliebigen Kategorien auszeichnen – bei einer Landesbeschreibung etwa durch borders::, has capital:: oder population:=. Auf diese Weise trägt Semantic Wiki vergleichbare Daten und Beziehungen aus verschiedenen Einträgen zusammen, beispielsweise eine Liste aller Hauptstädte. Die Karlsruher Forscher wollen ihr Werkzeug nun an der riesigen Wikipedia-Datenbank ausprobieren. Die freie Online-Enzyklopädie hat bereits Interesse an dem Projekt bekundet.

Siehe dazu in Technology Review: (heb)

Anzeige
Anzeige