Menü

Shanghaier Sommercamp gegen Internetsucht von Jugendlichen

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 51 Beiträge

In China sorgt sich die Regierung über die angeblich wachsende Internetabhängigkeit besonders von Kindern und Jugendlichen. Nach Berichten gehen chinesische Experten davon aus, dass bis zu 13 Prozent der 20 Millionen jugendlichen Internetbenutzer unter 18 Jahren vom Internet abhängig sind und behandelt werden müssten.

In Peking wurde daher ein Behandlungszentrum für Internetabhängigkeit eröffnet, das mit therapeutischen Maßnahmen, aber auch mit militärischem Drill die Jugendlichen von ihrer Obsession an Cybersex und Online-Spielen befreien soll, Derweil startet nun mit einem Sommercamp ein Alternativprogramm für 40 Jugendliche und junge Menschen zwischen 14 und 22 Jahren aus Schanghai. Dort sollen 10 Prozent der Jugendlichen eine leichte Form der Internetabhängigkeit besitzen.

An einer Behandlung Interessierte können mit ihren Eltern das Camp besuchen, mit den Psychologen sprechen und sich einem psychologischen Test unterziehen. 40 Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren werden dann mit einer zehntägigen Kurztherapie behandelt. Vor allem aber werden sich im Sommercamp Dutzende von Experten treffen, um einen Plan auszuarbeiten, wie man in Schulen, Familien und Gemeinden zur Bekämpfung der Internetsucht eingreifen kann.

In Shanhai wurde bereits von der Ausbildungskommission eine Gruppe an Freiwilligen organisiert. Sie machen Patrouillengänge durch die Straßen und versuchen, Jugendliche unter 18 Jahren am Betreten von Internetcafes zu hindern oder sie dazu zu überreden, diese zu verlassen. Andere Bürgergruppen arbeiten offenbar mit der lokalen Polizei zusammen, um illegalen Aktivitäten wie Online-Spielen um Geld in Internetcafes auf die Spur zu kommen. Die staatliche China Daily versichert jedoch, dass die Behandlung von Internetabhängigkeit nicht bedeute, dass man sich ganz vom Netz fernhalten müsse. So dürften Grundschüler im Jiading-Distrikt unter der Aufsicht von Lehrern im Web surfen. (fr)

Anzeige
Anzeige