Menü

Shopsystem Arcavias mit besserer Internationalisierung

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Metaways hat die neue Version 2013-05 des quelloffenen E-Commerce-Frameworks Arcavias veröffentlicht. Durch die Integration der Lokalisierungs-Plattform Transifex existieren nun zahlreiche Übersetzungstools. Eine deutsche Übersetzung ist in der neuen Version bereits enthalten. Der HTML-Client wurde um eine Bestellhistorie erweitert. Die Umsatzsteuer kann jetzt überall angezeigt werden, wo Bestellungen zusammengefasst sind. Die Felder für den Checkout-Prozess lassen sich jetzt frei konfigurieren.

Arcavias Core 2013-05 und eine Typo3-Erweiterung zur Einbindung des Shopsystems stehen zum kostenlosen Download unter LGPLv3 bereit. Support dazu bietet Metaways an. Eine Demo gibt einen Eindruck von den Möglichkeiten der PHP-Software. (odi)

Anzeige
Anzeige