Menü

Sicherheits-Update für QuickTime 7

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 62 Beiträge

Apple bringt ein Update auf Version 7.0.1 für das parallel zu Apples neuem Mac OS X 10.4 herausgegebene Quicktime 7. Das Paket soll einige Bugs korrigieren und die Kompatibilität mit Final Cut Studio erhöhen, erklärt Apple. Die wichtigste Korrektur ist aber das Schließen einer Sicherheitslücke, die Angreifer durch Quartz-Composer-Dateien ausnutzen konnten: Mit einem präparierten Video-Clip ließ sich Quicktime zum unbemerkten Ausgeben von System-Daten veranlassen. Eine ähnliche Schwachstelle beseitigte der Hersteller kürzlich auch in seiner Präsentationsoftware Keynote.

QuickTime 7.0.1 steht über die Funktion zur Software-Aktualisierung von Mac OS X oder als separater Download (25,7 MByte) zur Verfügung. Vorausgesetzt für das Update wird mindestens Mac OS X 10.3.9.

Siehe dazu auch: (jk)

Anzeige
Anzeige