zurück zum Artikel

Sieger der ersten Runde des "Interactive TV Award" der Telekom stehen fest

Die Deutsche Telekom [1] hat die Gewinner der ersten Runde ihres Wettbewerbs zur Entwicklung neuer IPTV-Lösungen bekannt gegeben. Der "Interactive TV Award" ist mit einer Million Euro dotiert und war von Telekom-Chef René Obermann im Dezember beim zweiten IT-Gipfel in Hannover vorgestellt [2] worden. Aus insgesamt 105 eingegangenen Vorschlägen suchte das Unternehmen zunächst zehn heraus, die nach Ansicht von Produktmanagern und Technikern das Potenzial haben, künftig als neue Anwendungen auf der IPTV-Plattform der Telekom [3] zu laufen.

Die Finalisten [4] – fünf aus Deutschland, fünf aus dem Rest der Welt – haben bereits jeweils 50.000 Euro sicher und entwickeln ihre Konzepte nun in den kommenden Wochen zu Prototypen weiter. Eine Jury wählt dann drei Sieger der zweiten Runde aus, die noch einmal jeweils 100.000 Euro Preisgeld erhalten und ihre Anwendung auf der IPTV-Plattform der Deutschen Telekom realisieren. Zum Schluss wird dann noch ein Gesamtsieger gekürt, der weitere 200.000 Euro erhält.

Aus Deutschland konnten folgende Firmen die zweite Runde erreichen: Creambots (Zuschauer-Netzwerk), frog design (konvergentes Medien- und Kommunikationssystem), Digicast (Massive Multiplayer Game), meta.morph (virtuelle Reisen) und die broad|Support GmbH (Mitmach-Fernsehen). Die brasilianische Partec ist mit dem Konzept einer User-Community vertreten, Reignsoft aus Ungarn reichte ein Filter- und Aufzeichungssystem für bevorzugte TV-Inhalte ein. Mit Personal TV kommt ein ähnlicher Vorschlag aus Israel. Die niederländische 3-frogs will ein Familiennetzwerk umsetzen und aus Österreich kommt eine Idee zum Verknüpfen von Interactive TV und Internet. (pmz [5])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-204359

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.telekom.com
[2] https://www.heise.de/meldung/Telekom-plant-IPTV-Wettbewerb-mit-einer-Million-Euro-Preisgeld-168985.html
[3] https://www.heise.de/meldung/Kostenlose-Bundesliga-soll-der-Telekom-mehr-IPTV-Kunden-bescheren-173206.html
[4] http://www.interactive-tv-award.de/dev/gewinnen
[5] mailto:pmz@ct.de