zurück zum Artikel

Simulator für virtuellen PC-Selbstbau

WTF
Simulator für virtuellen PC-Selbstbau

(Bild: Topiclist/YouTube)

Den eigenen Wunsch-PC zusammenbauen - das geht jetzt auch virtuell. Der PC Building Simulator soll den Spielern die Montage eines klassischen PCs näher bringen. Und das vom Einkauf bis hin zur Verkabelung.

Wie es sich anfühlen mag, eine Ziege [2], ein Holzfäller [3], ein Stein [4] oder auch ein bewaffneter Hobbygärtner [5] zu sein, konnten geneigte PC-Spieler bereits in der Vergangenheit per Simulator erfahren. Aus Rumänien kommt mit dem PC Building Simulator jetzt eine Lösung für all jene, die Lust auf PC-Schrauberei, aber keinen PC zum Schrauben zur Hand haben. Dabei geht es laut Entwickler [6] nicht nur um den Spielspaß, sondern auch darum, Wissen über die Einzelteile eines Computers zu vermitteln.

Eine Pre-Alpha-Version des Spiels steht jetzt zum Download bereit - und bietet neben einem virtuellen Hobbykeller mit Werkbank auch Funktionen vom Komponentenkauf bis hin zur Verkabelung. Rund sechs Monate ist es her, dass der rumänische Entwickler Claudiu erste Videos des Gameplays bei Youtube [7] hochgeladen hat - seit dem wurde das Spiel nach und nach um Animationen, neue Texturen und Funktionen ergänzt.

Auf seinem Blog [8] schreibt Claudiu, er wolle den Leuten ein Werkzeug zur Planung und zum Zusammenbau eines PCs zur Verfügung stellen. Die Pre-Alpha zeige zwar noch ein sehr frühes Stadium des Simulators, in seiner Freizeit entwickele er das Spiel aber ständig weiter.

(msi [9])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3656154

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.heise.de/thema/WTF
[2] https://www.heise.de/meldung/Ziegen-Simulation-Goat-Simulator-vor-der-Veroeffentlichung-2159736.html
[3] https://www.youtube.com/watch?v=ZFrzpeRdhNw
[4] https://www.youtube.com/watch?v=6HNHdnqO3jk
[5] http://store.steampowered.com/app/331200/?l=german
[6] https://pcbuildingsimulator.wordpress.com/
[7] https://www.youtube.com/channel/UCHHIyLEhmDENeTgGAjFt3lw/feed
[8] https://pcbuildingsimulator.wordpress.com/
[9] mailto:msi@heise.de