Menü

"Singen im Advent": Gema-freie Weihnachtslieder

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 271 Beiträge

Die Stücke in "Singen im Advent – 2. Auflage" wurden neu gesetzt.

(Bild: cdn.musikpiraten-ev.de/singen-im-advent-2011.pdf)

Der Verein Musikpiraten e.V. hat sein im vergangenen Jahr veröffentlichtes Liederbuch mit gemeinfreien Weihnachtsliedern neu aufgelegt. " Singen im Advent – 2. Auflage" enthält 37 Weihnachtslieder von "Stille Nacht" über "O Tannenbaum" bis "Jingle Bells". Die Stücke wurden neu für das Liederbuch gesetzt, sodass beim Vervielfältigen der Noten und Liedtexte keine Gema-Gebühren fällig sind. Die Gema verhandelt derzeit mit den Ländern um eine Pauschalregelung für Notenkopien, die in Kindergärten erstellt werden.

Die Stücke in dem Liederbuch "Singen im Advent" sind gemeinfrei, weil ihre Urheber seit mehr als 70 Jahren tot sind, und sind frei von Ansprüchen der von der Gema vertretenen VG Musikedition, die die Rechte der Urheber von Notenwerken (nicht aber der Musik und Texte selbst) wahrnimmt. Die Musikpiraten, die sich für die Förderung freier Kultur mit Schwerpunkt Musik einsetzen, haben das Liederbuch im vergangenen Jahr zusammengestellt, nachdem die Gema 2010 an 36.000 vorschulische Einrichtungen mit dem Vorschlag herangetreten war, jährliche Pauschalbeträge für Notenkopien abzuführen.

In der 2. Auflage von "Singen im Advent" (Download als PDF-Datei) sind einige Lieder hinzugekommen. Vor allem jedoch wurde der Notensatz der verschiedenen Stücke vereinheitlicht, und alle Stücke wurden mit Gitarrenakkorden versehen. (odi)

Anzeige
Anzeige