Menü

Sky Go: Video on Demand nun für alle Kunden

Ab sofort können auch Kunden mit dem "Sky Welt"- oder "Sky Starter"-Paket den VoD-Dienst Sky Go auf dem iPad, dem iPhone, dem iPod touch sowie auf der Xbox 360 ohne Zusatzkosten nutzen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 87 Beiträge
Von

Der Pay-TV-Sender Sky hat sein Video-on-Angebot "Sky Go" in Deutschland und Österreich ausgeweitet: Ab sofort können auch Kunden mit dem "Sky Welt"- oder "Sky Starter"-Paket den Dienst im Web, auf dem iPad, dem iPhone, dem iPod touch sowie auf der Xbox 360 ohne Zusatzkosten nutzen. Je nach gebuchtem Paket lassen sich laut Sky so auch Live-Sport-Events der Sport- und Fußball-Bundesliga-Sender des Pay-TV-Anbieters beziehungsweise Sky Sport News HD unterwegs live anschauen.

Sky Go ist im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch und der Xbox 360 nutzbar.

Für die Nutzung ist es nötig, sich mit Kundennummer und PIN direkt unter www.skygo.de einzuloggen (ist ab circa 30 Minuten nach der Registrierung möglich) oder die Sky Go App aus Apples App-Store herunterzuladen.Laut Sky waren 2013 über Sky Go mehr als 15.000 Stunden Programm mit über 600
Filme, 90 kompletten Serienstaffeln mit über 1.000 Folgen, 700 Kindersendungen und über 3.000 Live-Sportübertragungen. Sky zählte im vergangenen Jahr zudem rund 70 Millionen Kunden-Logins; damit hätten sich die Nutzungszahlen im Vergleich zu 2012 verdoppelt..

Der Pay-TV-Sender will nach eigenen Angaben in diesem Jahr auch noch das Design von Sky Go ändern und den Service um zusätzliche Funktionen erweitern. (nij)