Meldung vom 11.08.2017 07:58

Snapchat-Firma stürzt nach schwachen Quartalszahlen an der Börse ab

Auf die Euphorie des Börsengangs folgt die große Ernüchterung: Snap, die Firma hinter der Snapchat-App, erlebt mit ihren Quartalszahlen ein weiteres Debakel. Der Aktienkurs fällt auf ein neues Rekordtief. Ein wesentlicher Grund für die Misere: Facebook.

mp3 herunterladen

Erstellen Sie sich Ihre individuelle heise online-Nachrichtensendung im mp3-Format. Hier finden Sie unsere MP3-News der letzten 24 Stunden.