Menü

Snapps entwickelt quelloffene Anwendungen für IBM Lotus Quickr 8

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge

IBM will Mitte des Jahres unter dem Rubrum "Collaborative Content and Team Services" einen Nachfolger für Quickplace 7 herausbringen. Gleichzeitig mit dem Erscheinen von Quickr 8 soll IBMs Designpartner Snapps 14 quelloffene Anwendungen unter der Apache Open Souce License 2.0 herausbringen, von denen drei gleich mit Quickr ausgeliefert werden. Den Rest können sich Quickr-Anwender dann bei Snapps oder IBM herunterladen.

Bei dem mitgelieferten Anwendungen handelt es sich um QDoc, QBlog und QWiki, die bereits als Placetypes für Quickplace 7.0 existieren. Anders als die bisher von IBM bereitgestellten Placetypes nutzen diese drei Vorlagen des Dojo Toolkit für eine interaktivere Benutzeroberfläche. Auch die elf neuen Anwendungen sollen diese AJAX-Technik verwenden.

Quickr ist ein Konkurrent zu Microsofts SharePoint Services 3.0. So ist es nicht verwunderlich, dass es dort bereits ähnliche Vorlagen gibt. (vowe)

Anzeige
Anzeige