Menü

Software AG mit starkem Quartal

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Deutschlands zweitgrößter Softwarehersteller Software AG hat im dritten Quartal die Gewinnerwartungen übertroffen und einen neuen Jahresausblick gegeben. Die Darmstädter stellten heute in einer Mitteilung einen Umsatz zwischen 835 Millionen und 845 Millionen Euro in Aussicht. Im Sommer hatten sie ihre ursprünglichen Ziele wegen der Übernahme von IDS Scheer über den Haufen geworfen.

Im dritten Quartal fiel der Umsatz ohne IDS Scheer wie erwartet von 180,1 Millionen auf 175 Millionen Euro. Einschließlich des Zukaufs IDS Scheer, der seit dem 20. August konsolidiert wird, erhöhte sich der Umsatz auf 214 Millionen Euro. Der Überschuss lag mit 38 Millionen Euro deutlich über den Erwartungen des Marktes. Dazu trug IDS Scheer 400.000 Euro bei.

(dpa) / (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige