Menü

Software AG steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Mit 38,1 Millionen Euro hat die Software AG ihren Gewinn im dritten Quartal um 13 Prozent steigern können. Die Aktie zog um 6,3 Prozent an.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Software AG steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Die Firmenzentrale der Software AG.

(Bild: Software AG)

Die Software AG hat im dritten Quartal dank ihrer Wachstumsfelder deutlich Boden gut machen können. Weil vor allem die Angebote zur Vernetzung von Maschinen und mit Integrationssoftware gut liefen, kletterte der Umsatz im Vorjahresvergleich um 6 Prozent auf 208,8 Millionen Euro. Das teilte der Konzern am Freitag in Darmstadt mit. Dabei bremste der stärkere Euro das Wachstum noch etwas.

Sowohl bei Integrationssoftware als auch im Datenbankgeschäft schnitt das Unternehmen besser ab als von Analysten erwartet. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen blieb mit 63,8 Millionen Euro stabil, übertraf aber ebenfalls die Schätzungen. Unter dem Strich konnte der zweitgrößte deutsche Softwarehersteller den Gewinn um 13 Prozent auf 38,1 Millionen Euro steigern.

Der Preis für einen Anteilsschein stieg um 6,3 Prozent auf 40,50 Euro. Noch in der vorigen Woche hatte es finster ausgesehen: Die Aktie hatte mit 34,91 Euro ein Jahrestief erreicht. (olb)

Anzeige
Anzeige