Menü
c't Magazin

Sonderheft c’t Admin jetzt vorbestellbar

Das c’t-Sonderheft unterstützt Gelegenheits-Admins beim Verwalten und im Umgang mit Netzwerktechnik, Servern und PCs im Small-Office und Home-Office (SOHO).

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 10 Beiträge
c't-Sonderheft Admin

Das neue c’t-Sonderheft lässt sich ab sofort über den heise Shop vorbestellen. Es richtet sich an all diejenigen, die sich gut mit IT-Technik auskennen und in der Familie, ehrenamtlich im Verein oder bezahlt im Büro helfen.

Einer der Schwerpunkte widmet sich den vieldiskutierten Docker-Containern und ihrem praktischen Einsatz sowie Servern, die in der Cloud angemietet werden können. Beim Ausreizen der Fritzbox helfen unsere Praxistipps zu FritzOS 7. Außerdem wirft das Heft einen ausführlichen Blick auf Super-Vectoring für schnelles Internet mit bis 250 MBit/s.

c't-Sonderheft Admin (12 Bilder)

Inhaltsverzeichnis

Eine Anleitung zum Netzwerkmonitoring hilft, Probleme schon zu erkennen, bevor Anwender genervt zum Telefon greifen. Streikt das Netzwerk dennoch unerwartet, erhalten Sie im Heft Hinweise zur Fehlerdiagnose und lernen, wie Sie zielgerichtet Support leisten. Gelegenheits-Admin sind verpflichtet, sich an die DSGVO zu halten, und können für Fehler haftbar gemacht werden. Juristen führen in allgemeine Rechtsfragen ein und weisen auf mögliche Haftungsfallen hin.

c’t Admin gibts sowohl auf Papier als auch in digitaler Form. Die Print-Ausgabe kostet Euro 12,90 und kann ab sofort im heise Shop vorbestellt werden. Wer bis einschließlich 26. Oktober 2018 bestellt, zahlt keine Versandkosten.

In digitaler Form kostet das Sonderheft 9,99 Euro. Es kann sowohl im PDF-Format über den heise Shop als auch direkt in unseren Android- und iOS-Apps erworben werden. Außerdem ist es bei Amazon erhältlich. (ilk)

Anzeige
Anzeige