Menü

Sony bestätigt Gewinnprognose

vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

Sony hat seine Gewinnerwartungen für das laufende Geschäftsjahr bestätigt. Ein Manager des Unternehmens hat laut Wall Street Journal berichtet, der Verkauf elektronischer Produkte entspreche dem gesamten Aufwärtstrend auf dem weltweiten Markt. Unter den Geräten, die sich besonders gut verkauften, seien Digitalkameras, Flachbildschirm-Fernseher sowie DVD- und Festplatten-Recorder.

Bis zum Ende des Geschäftsjahres im März 2005 erwartet Sony in seinem Kerngeschäft mit der Unterhaltungselektronik die Rückkehr in die Gewinnzone. Dazu würden ein Verkaufswachstum im einstelligen Prozentbereich sowie Restrukturierungsmaßnahmen beitragen. Im vergangenen Geschäftsjahr musste Sony einen Rückgang beim Nettogewinn von 23 Prozent verkraften. Beim operativen Gewinn erwartet Sony für das laufende Jahr einen Anstieg von 11 Prozent auf umgerechnet 1,2 Milliarden Euro. (anw)