zurück zum Artikel

Sony senkt Preis der PS2 auf 99 Euro

Sony Computer Entertainment [1] hat in Europa und den USA eine Preissenkung für die Playstation 2 angekündigt [2]. Ab dem 1. April wird die Konsole für 99,99 Euro respektive US-Dollar angeboten, 30 Euro (US-Dollar) billiger als bisher. Mit der Senkung unter die 100-Euro-Grenze will sich der japanische Elektronikkonzern neue Konsumentengruppen erschließen.

Bislang wurden weltweit seit der Markteinführung der Playstation 2 vor knapp neun Jahren laut Sony über 136 Millionen Geräte verkauft. Die Software-Bibliothek umfasse in den USA 1900 Titel. Noch immer werde die PS2 mit neuen Spielen versorgt, darunter Musikspiele wie "Rock Band", "Guitar Hero Metallica", "Singstar" oder das Quizz-Spiel "Buzz".

In diesem Jahr sollen unter anderem "Ghostbusters: The Video Game" und das von Sony selbst produzierte Rennspiel "Motorstorm: Arctic Edge" erscheinen. Zu einer in den vergangenen Wochen spekulierten Preissenkung der PS3 ließ Sony in US-Medien verbreiten, dass man vorerst den Preis stabil halten werde. (hag [3])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-210648

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.playstation.com
[2] http://blog.us.playstation.com/2009/03/31/playstation-2-will-be-available-for-under-100/
[3] mailto:hag@ct.de