Menü

Sony und Nintendo verkaufen die meisten Konsolenspiele

vorlesen Drucken Kommentare lesen 85 Beiträge

Im ersten Quartal des Jahres wurden in Deutschland Computerspiele für Konsolen im Wert von 106 Millionen Euro verkauft. Nach einer Erhebung von Media Control liegen die Wachstumsraten bei Konsolentiteln im zweistelligen Bereich. So wuchs die Anzahl der verkauften Titel im Vergleich zum ersten Quartal 2006 um 16,6 Prozent und der damit erzielte Umsatz um 17,5 Prozent. Einen großen Sprung machten Spiele für die Nintendo DS (NDS), deren Anteil an den insgesamt verkauften Einheiten von 7,2 auf 24 Prozent stieg. Der Verkaufsstart der DS Lite im vergangenen Sommer dürfte dabei zur gestiegenen Popularität der DS-Titel beigetragen haben. Media Control ermittelt die Verkaufszahlen bei ausgewählten On- und Offline-Händlern, darunter Amazon und die großen Elektronikfachmärkte.

Für die Playstation 3 gingen nach den Zahlen von Media Control seit dem Verkaufsstart am 23. März rund 69.000 Spiele über den Tisch. Einen Marktanteil weisen die Marktforscher für die PS3 noch nicht aus. Der Konkurrent von Nintendo steht dagegen schon etwas länger in den Regalen. Die Wii erorberte in ihrem ersten Quartal einen Marktanteil von 4,6 Prozent der verkauften Titel und ist damit der schon etwas betagteren Xbox 360 auf den Fersen, auf die etwa 6 Prozent der Spiele entfielen. Die Nase vorn hat hier weiterhin der Klassiker von Sony. Die PS2 führt mit einem Marktanteil 42,6 Prozent die Konsolenriege an, gefolgt von der NDS.

Keine Überraschung ist daher, dass auch der Bestseller des Quartals, "Final Fantasy 12", auf der PS2 zum Einsatz kommt. Die beiden anderen Plätze auf dem Treppchen gehen an die NDS mit "Dr. Kawashima´s Brain Training"und "New Super Mario Bros". Das Bundle "Wii Play" für Nintendos neue Next-Gen-Konsole kam auf den siebten Platz.

Die Umsätze bei Computerspielen für den PC stiegen um 13,7 Prozent auf 75,3 Millionen Euro. Hier hatten Rollenspiele die größte Zugkraft. "World Of Warcraft" und das Add-on "The Burning Crusade" führen die PC-Charts an. Weitere populäre Titel waren die Sims-Titel "Vier Jahreszeiten" und "Haustiere" sowie "Command & Conquer 3 Tiberium Wars". (vbr)