Menü

South Park in voller Länge online

vorlesen Drucken Kommentare lesen 294 Beiträge

Sämtliche Episoden der nicht immer jugendfreien und unumstrittenen Trickserie South Park sind seit dem heutigen Dienstag gratis, legal und in voller Länge im Netz abrufbar. Das Streamingangebot, das insgesamt 167 Folgen aus elf kompletten Staffeln sowie bisher drei Folgen der aktuellen zwölften Staffel umfasst, steht auf southparkstudios.com bereit. Mit der Erweiterung auf komplette Folgen baut der Sender Comedy Central die Website aus, die für Fans der Serie der zentrale Anlaufpunkt im Web sein soll. Bisher waren auf der Site lediglich Ausschnitte der Serie zu sehen.

South Park Studios ist Teil eines erweiterten Vertrages, den die MTV-Tochter Comedy Central im Sommer 2007 mit den Schöpfern der Serie, Trey Parker und Matt Stone, geschlossen hatte. Danach präsentiert der Sender die Show auf einer eigenen Seite im Internet; Parker und Stone werden mit 50 Prozent an den Werbeeinnahmen beteiligt. Die ganzen Folgen sind mit Werbespots gekoppelt und lassen sich bisher nicht in Blogs oder anderen Seiten einbinden. Die kürzeren Ausschnitte sind dagegen Web-2.0-freundlich und lassen sich direkt einbinden. Der Vertrag umfasst zudem eine Verlängerung der Serie bis zur 15. Staffel.

Im Internet gab es South Park – auch in ganzen Folgen – schon vorher, allerdings nicht immer legal. Der Ansatz, die Verbreitung im Netz nicht allein der Konkurrenz zu überlassen (MTV-Mutter Viacom streitet sich über South Park auch mit YouTube-Mutter Google) und Einnahmen mit Werbung zu erzielen, ist zwar nicht neu, dürfte angesichts der attraktiven Inhalte aber auch von anderen Medienanbietern beobachtet werden. (vbr)