Menü

Spanische Internet-Betrüger ergaunern mit Dialern 35 Millionen Euro

vorlesen Drucken Kommentare lesen 239 Beiträge

Die spanische Polizei hat bei einem Schlag gegen die Internet-Kriminalität fünf Verdächtige festgenommen, die mit Hilfe von Dialern Tausende Nutzer um insgesamt 35 Millionen Euro betrogen haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Festnahme eine einjährige Untersuchung vorausgegangen. Mindestens 45.000 Internet-Nutzer seien geschädigt worden. Durch die Dialer erhielten die Opfer Telefonrechnungen bis zu über 3000 Euro. (dpa) / (jk)