Menü

Spezialversion von Windows 10 für die chinesische Regierung kommt voran

Microsoft hat laut Berichten eine Beta-Version für eine Sonderausgabe von Windows 10 fertig, die Wünsche Pekings berücksichtigen soll. Zu den Features gehören mehr Management- und Sicherheitskontrollfunktionen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 94 Beiträge
Spezialversion von Windows 10 für die chinesische Regierung kommt voran

Mitte Dezember hatte Microsoft angekündigt, im Rahmen eines Joint Ventures mit der staatlich kontrollierten China Electronics Technology Group (CETG) eine Spezialversion von Windows 10 fertigen zu wollen, die auf Bedürfnisse der chinesischen Regierung eingehen soll. Eine Beta-Version der Software sei nun fertig, erklärte der China-Chef des Konzerns, Ralph Haupter, nun laut Medienberichten aus dem Reich der Mitte und Singapur. Der Manager leitete vor seinem Wechsel nach China das Deutschlandgeschäft Microsofts.

Was genau der US-Konzern gegenüber dem Original geändert hat, wollte Haupter nicht verraten. Er versicherte aber, dass es möglich bleibe, Windows-kompatible Programme darauf laufen zu lassen. Der Fokus bei der Sonderausgabe liege weniger auf verbraucherorientierten Apps und Diensten als vielmehr auf Kontrollfunktionen für das Management und die Sicherheit der proprietären Software. Produktaktivierung, Updates und Support sollen lokal von China aus und nicht von Redmond gesteuert werden.

Windows ist in China zwar beliebt, doch Microsoft hat dort stark mit unlizenzierten Versionen zu kämpfen. Mit der speziellen Variante hofft Microsoft, sich den wachsenden Markt im Reich der Mitte stärker erschließen und vor allem im Verwaltungsbereich Aufträge akquirieren zu können. Das Programm soll von Peking im Endstadium offiziell abgenommen beziehungsweise zertifiziert werden. Auf den chinesischen Markt zugeschnitten ist auch die Ubuntu-Linux-Distribution Kylin alias Neokylin. Nordkorea sorgt derweil immer wieder für Schlagzeilen mit dem Open-Source-Betriebssystem Red Star OS, das die Überwachung der Nutzer in den Mittelpunkt rückt. (mho)

Anzeige
Anzeige