Menü

"Spiel mit Stoiber" im Web

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 225 Beiträge

Bislang haben die Grünen, im Unterschied zu den anderen im Bundestag vertretenen Parteien, vor allem ihre Standard-Website für den Wahlkampf 2002 aufgerüstet. Die bayerischen Grünen wollen das nun ändern und mit einem Fragespiel im Internet jungen Leuten auf lockere Weise ihre Politik nahe bringen. Unter der Adresse "www.Spiel-mit-Stoiber.de" nehme die Landtags-Fraktion die Politik des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) aufs Korn und zeige grüne Alternativen auf, sagte Fraktionschef Sepp Dürr gegenüber dpa zum Start der Site. Bei dem Spiel können Internet-Surfer in die Rolle eines Politikers schlüpfen und per Mausklick Entscheidungen zu aktuellen Themen treffen. (cp)

Anzeige
Anzeige