Menü

Spiele-Port: "Life is Strange" für Linux verfügbar

Das mehrteilige Adventure-Spiel "Life is Strange" ist jetzt auch für Linux und OS X verfügbar. Episode 1 des Ports von Feral Interactive gibt es kostenlos, sodass sich das Spiel einfach ausprobieren lässt.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 150 Beiträge
Life is Strange
Anzeige
Life is Strange - Limited Edition (deutsch) (PC)
Life is Strange - Limited Edition (deutsch) (PC) ab € 159,99

Das bereits mehrfach ausgezeichnete Adventure "Life is Strange" von Square Enix wurde im Januar 2015 für Windows veröffentlicht. Jetzt ist das Spiel auch für Linux und Mac OS X sowohl im Steam Store als auch direkt bei Feral Interactive, die das Spiel portiert haben, erhältlich.

Der Linux-Port von "Life is Strange" bringt einen eigenen Spielstarter von Feral Interactive mit.

Episode 1 "Chrysalis" des fünfteiligen Spiels ist jetzt kostenlos verfügbar, sodass man sich unverbindlich einen Eindruck von der Geschichte um Max Caulfield machen kann. Die Fotografie-Studentin entdeckt, dass sie die Zeit zurückdrehen kann und versucht nun, diese Fähigkeit einzusetzen, um ihre beste Freundin zu retten und die Geheimnisse einer Kleinstadt zu ergründen.

(Quelle: Square Enix)

(lmd)

Anzeige
Anzeige