Menü

"Spoiler Alert": Drei Meinungen zu Star Wars - Die letzten Jedi

Willkommen bei der ersten Ausgabe von "Spoiler Alert", dem Video-Podcast über Film und Fernsehen. Drei c't-Redakteure waren im Kino und sprechen über Story, Charaktere und Effekte in Star Wars Episode 8 - Die letzten Jedi.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 82 Beiträge
Spoiler Alert: Drei Meinungen zu Star Wars - Die letzten Jedi

In der ersten Ausgabe von "Spoiler Alert", dem Video-Podcast über Film und Fernsehen, haben wir uns Star Wars - Die letzten Jedi vorgenommen. Kein Publikum ist härter als die Star-Wars-Fangemeinde. Ephorie und Enttäuschung wechseln sich regelmäßig ab. Episode 7 weckte eine neue Hoffnung, die mit der Realität eines Soft-Reboot gerade bei Fans der Original-Trilogie jäh wieder begraben wurde. Nun läuft Episode 8 in den Kinos und muss den Spagat zwischen bewährten Star-Wars-Themen und einer frischen Erzählweise schaffen.

Mehr Infos

Die Rebellen entkommen zu Beginn des Films von ihrem Stützpunkt und werden von Sternzerstörern durchs All gejagt. Rey beginnt derweil ihre Ausbildung bei Luke. Es kommt zur Konfrontation zwischen Rey und Kylo Ren. Das klingt vertraut, The Last Jedi erzählt aber dennoch nicht die Geschichte von Episode 5 nach. Klamaukige Einlagen durchbrechen immer wieder die düstere Grundstimmung.

All das bietet viel Gesprächsstoff für André Kramer, Alexander Spier und Julius Beineke, die über Erwartungen, Story, Charaktere und Effekte von The Last Jedi sprechen. Das Video enthält Spoiler, jedoch nicht die großen Enthüllungen des Films.

Spoiler Alert: Drei Meinungen zu Star Wars 8 - Die letzten Jedi

(akr)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige