Menü

Steam für Linux: Rochard und The Cave verfügbar

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von

Bereits seit dem Humble Indie Bundle 6 ist das Platform-Action-Spiel Rochard für Linux verfügbar, wer mehr als einen US-Dollar bezahlt hat, erhielt damals auch einen Steam-Key für die erworbenen Spiele. Jetzt lässt sich das Spiel auch unter Linux über Steam herunterladen und spielen. Der Vorteil: Spielstände lassen sich in über Steam sichern und so auf verschiedenen Rechnern abrufen. Auf Steam ist Rochard mittlerweile mit einem Pinguin als Linux-Spiel gekennzeichnet. Die angegebenen Systemanforderungen sind moderat: Ein 2,6-GHz-Single-Core Prozessor, 1 GByte RAM und eine mit OpenGL 2.0 kompatible Grafikkarte mit 256 MByte Speicher.

Rochard-Trailer

Die bereits für Ende Januar angekündigte Linux-Version des Adventures The Cave soll jetzt auch in Steam zum Download bereit stehen, wie Linux-Anwender berichten.

Und die Liste der Linux-Spiele wächst langsam aber sicher weiter: Das Action-Rollenspiel Bastion von August 2011 ist jetzt ebenfalls als Linux-Version vorhanden. Im Februar neu für Linux hinzugekommen sind beispielsweise "Droid Assault", "Unity of Command: Stalingrad Campaign", "Intrusion 2", "Dwarfs!?", "Conquest of Elysium 3", "Revenge of the Titans", "Multiwinia", "Anomaly: Warzone Earth", "Osmos", "Zenbound 2", "Titan Attacks!" und "Spectraball". (lmd)